EN

Empowerment-Training

Dieser Baustein dient dazu, die eigenen Stärken, Ressourcen und Fähigkeiten zu erkennen.

Die Eltern nehmen sich in diesem theaterpädagogischen Format in einer anderen Art und Weise wahr und entwickeln ihr Selbstbewusstsein.

Dabei helfen verschiedenen Artikulations- und Präsentationsübungen, die eingeübt werden.

Durchgeführt wird diese interkulturelle Theaterarbeit mit in diesem Gebiet erfahrenen Pädagogen des LOT- Theater bzw. Theaterpädagogisches Zentrum (TPZ)

 

Die Teilnehmerinnen des ersten Durchgangs haben sich in szenischer Form mit dem Thema Bildung, Identität, Kultur und Ressourcen auseinandergesetzt und eigene Ressourcen erkundet und ausgebaut.

 

 

Termine zweiter Durchgang

Trainings im Haus der Familie GmbH, Kaiserstr.48 in Braunschweig von 10 - 13 Uhr am

07.02.2017

14.02.2017

28.02.2017

07.03.2017

14.03.2017

Trainings im Mütterzentrum Braunschweig e.V. in der Hugo-Luther-Str.60 A im westl. Ringgebiet Braunschweig von 10- 13 Uhr am

21.03.2017

28.03.2017

25.04.2017

02.05.2017

09.05.2017

Informationen unter: 0531- 470 73 20 oder 0531 470 73 64 Anmeldungen: elternkompetenzenbraunschweigde