Menü und Suche

Tagespflege

Bekannte Gegenstände von früher (© Stadt Braunschweig,Seniorenbüro)
Bekannte Gegenstände von früher

Die Tagespflege ist ein Angebot für Menschen, die aufgrund körperlicher Behinderung oder psychischer Veränderung tagsüber der Pflege und Betreuung bedürfen und in der eigenen Häuslichkeit nicht im ausreichendem Umfang versorgt werden können.

Tagesbetreuung ist eine ergänzende Versorgungseinrichtung und soll durch gezielte Maßnahmen dazu beitragen, dauerhafte stationäre Unterbringung hinauszuzögern oder zu verhindern.

 

Durch die Tagespflege soll erreicht werden, dass

  • eine Entlastung der Angehörigen erfolgt
  • eine angemessene Pflege und Betreuung tagsüber sichergestellt wird,
  • eine Förderung bzw. Erhaltung sozialer Komunikation erreicht wird.

Aufnahmevorraussetzungen sind:

  • Transportfähigkeit
  • Gruppenfähigkeit
  • Keine agressiven Tendenzen
  • Keine Sucht

Je nach Pflegestufe erhalten sie einen Zuschuss durch die Pflegekasse. Bitte wenden Sie sich an Ihre Pflegekasse.

Wenn die Leistungen der Pflegekasse zur Deckung der entstehenden Kosten nicht ausreichen, können diese im Rahmen der Einzelfallhilfe bei Unterschreitung bestimmter Einkommens- und Vermögensgrenzen vom Sozialamt übernommen werden. 

Fachbereich Soziales und Gesundheit, Abteilung Soziale Sicherung

An der Martinikirche 1 - 2, 38100 Braunschweig

Anbieter in Braunschweig sind:

Seniorenzentrum „In den Rosenäckern"
In den Rosenäckern 10, 38116 Braunschweig
Tel: (0531) 2 56 70-12

Seniorenzentrum Muldeweg
Muldeweg 20, 38120 Braunschweig
Tel: (0531) 2 86 01-0

Seniorenanlage Sielkamp
Sielkamp 1d/3, 38112 Braunschweig
Tel: (0531) 2 30 08-0

AWO Wohn- und Pflegeheim Heidberg
Dresdenstr. 148, 38124 Braunschweig
Tel: (0531) 2 64 61-0

Diakoniestation Braunschweig gem. GmbH
Klostergang 66, 38104 Braunschweig
Tel: (0531) 2 38 66-825

Tagespflege Querum
(Engelhardt Pflege- und Serviceleistungen GmbH)
Bevenroder Str. 136, 38108 Braunschweig
Tel: (0531) 32 15 20

Zu diesem Thema