Menü und Suche

Deckensanierung A39 / Dreieck Süd-West

 (© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet)

In der Zuständigkeit der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) liegen die Arbeiten auf der A 39. Zwischen August und September wird die Fahrbahndecke zwischen Salzgitter-Lebenstedt und der Anschlussstelle Rüningen-Süd ertüchtigt. Zwischen dem Autobahndreieck Süd-West und dem Autobahn-Kreuz Süd wird der offenporige Asphalt in den Sommerferien saniert, die Sperrung einzelner Verkehrsbeziehungen wird sich auf die Wochenenden begrenzen.

Steckbrief

  • Beginn: 
    Abschnitt Salzgitter-Lebenstedt bis Anschlussstelle Rüningen-Süd: August 2019;
    Abschnitt Autobahndreieck Süd-West und dem Autobahn-Kreuz Süd: Sommerferien.
    Die genauen Daten werden noch bekanntgegeben.
  • voraussichtliches Ende: 
    Abschnitt Salzgitter-Lebenstedt bis Anschlussstelle Rüningen-Süd: September 2019;
    Abschnitt 
    Autobahndreieck Süd-West und dem Autobahn-Kreuz Süd: Sommerferien.
    Die genauen Daten werden noch bekanntgegeben.
  • Art der Baumaßnahme: Sanierung der Fahrbahndecken
  • Bauherr: NLStBV
  • Verkehrsbehinderungen: s.o.