Menü und Suche

Am Wendenwehr

 (© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet)

Auswirkungen insbesondere auf den ÖPNV hat die Erneuerung verschlissener, hochelastischer Gleislagerungen in der Straße Am Wendenwehr durch die Braunschweiger Verkehrs-GmbH. Während der Bauzeit wird der Bahnbetrieb der Linien 1 und 2 in den Sommerferien vom 4. Juli bis 14. August zwischen dem Rathaus und Wenden bzw. Ottenroder Straße durch Busse ersetzt. Über Einzelheiten informiert die BSVG auf

Auf der Mühlenpfordtstraße wird der Verkehr einspurig in beiden Fahrtrichtungen am Baubereich vorbeigeführt. Fußgänger und Radfahrer können einen provisorischen Notweg auf der Fahrbahn nutzen. Radfahrer in stadtauswärtiger Fahrtrichtung werden über Mühlenpfordtstraße und Rebenring umgeleitet. 

Steckbrief

  • Beginn: 4. Juli
  • voraussichtliches Ende: 14. August
  • Art der Baumaßnahme: Gleiserneuerung
  • Bauherr: Verkehrs-GmbH
  • Verkehrsbehinderungen: s.o.
 (© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet)