EN

Gleisarbeiten und Haltestellen

© 2017 Stadt Braunschweig/ Foto: Daniela Nielsen

Erneuerung Stadtbahngleise Donaustraße und Kruckweg

Die Braunschweiger Verkehrs-GmbH (BSVG) saniert die Gleisanlagen der Stadtbahn in der Donaustraße, zwischen den Straßen Am Lehmanger, An der Rothenburg und auf dem Kruckweg, zwischen Wendeschleife und Donaustraße. Bauzeit: von Anfang Juli bis Anfang September mit Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs. 

© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen

Erneuerung der Gleisbögen über den Sachsendamm in Höhe Erfurtplatz

Voraussichtlich in den Osterferien wird die BSVG auf dem Sachsendamm am Erfurtplatz die Gleisbögen erneuern. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt. 

© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen

Erneuerung von Haltestellen des ÖPNV

Die Bushaltestellen

  • Lichtenberger Straße (Weststadt, stadteinwärts)
  • Reitlingstraße (Hauptbahnhof und Mastbruch, stadteinwärts)
  • Nordstraße (Nordstadt, stadtauswärts)
  • Schönebergstraße (Dibbesdorf, stadteinwärts)

und (jeweils stadtein- und stadtauswärts):

  • Isarstraße (Weststadt)
  • Hahnenkleestraße (Rüningen) (29)

werden niederflurgerecht ausgebaut. 

Dynamische Fahrgastinformationsanzeiger

Bereits im vergangenen Jahr starteten die Arbeiten zur Ausstattung vieler Bus- und Stadtbahnhaltestellen mit elektronischen Fahrgastinformationssystemen. Zum Abschluss Ende des Sommers steht die Fertigstellung der über 242 Anzeiger an. Es handelt sich um ein Projekt des Regionalverbandes Großraum Braunschweig, welches von der BSVG und mit Unterstützung durch die Stadt Braunschweig realisiert wird. Je nach vorhandener Infrastruktur an den diversen Haltestellen können verkehrliche Einschränkungen entstehen.