EN

Kreisverkehr in Stöckheim

© Stadt Braunschweig / Daniela NielsenKreuzung Mascheroder Weg / Senefelderstraße

In fortgeschrittener Planung befindet sich der Umbau des Knotenpunkts Mascheroder Weg / Senefelderstraße zu einem Kreisverkehr. Untersuchungen der Verkehrsströme im Vorfeld des Umbaus des AK BS Süd haben ergeben, dass in Stöckheim eine Verringerung der Verkehrsmenge zu erwarten ist. Der Bau des Kreisverkehrs wird somit unter Berücksichtigung dieses Umstandes, das heißt im Schatten der Arbeiten am AK BS Süd, ausgeführt. Baubeginn soll Ende Mai sein. Während der Bauzeit wird es von der BAB 36 kommend nur möglich sein, nach Stöckheim zu fahren, aber nicht in die Gegenrichtung. Eine Umleitung in Gegenrichtung wird über den Landkreis Wolfenbüttel (Salzdahlum, Mascherode zur BAB 36) eingerichtet. Damit das Gewerbegebiet erreichbar bleibt, wird ein Bypass errichtet, der an der Baustelle vorbeiführt.