EN

Kreuz BS-Süd

© © Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet

Das umfangreichste Tiefbauprojekt der nächsten Jahre ist die Erneuerung des Autobahnkreuzes Braunschweig-Süd. Der Baubeginn wird sich nach Aussage der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr um mehrere Monate verschieben. Ab Frühjahr Jahr 2020 werden Behelfsbrücken für den Kfz- und Stadtbahnverkehr eingerichtet. Anschließend erfolgt der Abriss der alten Brücke und der Neubau der Brückenbauwerke.