Menü und Suche

Ringgleis

Ringgleis

1884 wurde die Braunschweigische Landeseisenbahn-Gesellschaft gegründet. Ziel dieser Privatgesellschaft war es, durch den Bau von Nebenstrecken die verkehrliche Situation und damit die Infrastruktur des Herzogtums Braunschweig insgesamt zu verbessern. Die Strecke führte von Seesen bis nach Fallersleben. Auf Braunschweiger Stadtgebiet erschloss sie ringartig den Westen der Stadt; zwischen dem West- und Nordbahnhof siedelten sich 35 Werke an.

Lesen Sie mehr in der Broschüre; sie steht Ihnen zum Download zur Verfügung.

Zu diesem Thema