Menü und Suche

Stadtstraße Nord

Die Stadtstraße Nord steht im Zusammenhang mit der Entwicklung des Nördlichen Ringgebiets. Während für den ersten Erschließungsabschnitt des Baugebietes (Bebauungsplan HA 135) die vorhandene Straßeninfrastruktur noch ausreicht, ist für alle weiteren Erschließungsabschnitte des Baugebietes der Bau der Stadtstraße Nord zwischen der Hamburger Straße (auf Höhe der Autobahn A 392) und dem Bienroder Weg / Bültenweg im Bereich der Wodanstraße erforderlich. Die jetzt in der Planung befindliche Straße wird zusätzlich zur Erschließungsfunktion für die Baugebiete noch andere verkehrliche Aufgaben in der Nordstadt übernehmen.

Am 21. September 2015 fand im Haus der Kulturen eine Bürgerbeteiligung zur Stadtstraße Nord statt. Dort wurden drei Varianten der möglichen Trassenführung vorgestellt und mit den Bürgern diskutiert.
Die Bürger hatten Gelegenheit sich ausführlich zu den Plänen zu äußern und haben von dieser Möglichkeit regen Gebrauch gemacht
Die an diesem Abend von den Bürgern vorgetragenen Anmerkungen, Verbesserungsvorschlägen und Kritikpunkten zu den vorgestellten Trassenvarianten, sowie das Protokoll der Veranstaltung und die vorgestellten Pläne finden Sie auf diesen Seiten.

Lageplan Variante 2
Lageplan Variante 2
Lageplan Variante 3
Lageplan Variante 3
Lageplan Variante 4
Lageplan Variante 4