EN

Ringgleis

Ringbahn 1936© Stadt Braunschweig

Um die Transportmöglichkeiten im Herzogtum Braunschweig zu verbessern wurde 1884 die private Braunschweigische Landeseisenbahn-Gesellschaft gegründet. Sie baute und betrieb zwischen Seesen und  Fallersleben ein Netz von Strecken. Damals entstand in Braunschweig zwischen dem West- und Nordbahnhof das sogenannte Ringgleis, ein Industriegleis, mit Anschlüssen für eine  Vielzahl von Fabriken. Lesen Sie mehr in der Broschüre; sie steht zum Download zur Verfügung.