EN

Peter Joseph Krahe-Preis 2015

© Klemens OrtmeyerWasserwelt Braunschweig

Lobende Erwähnung:

Wasserwelt Braunschweig

Am Schützenplatz 1

 

Architekt:
KSP Jürgen Engel Architekten

Bauherr:
Stadtbad Braunschweig Sport und Freizeit GmbH

Fertigstellung: 2014

Aus der Begründung des Preisgerichts:

Weit zurückgesetzt vom Straßenraum und vom ausladenden Parkplatz dominiert, offenbart sich die Qualität dieses neuen Bades erst bei näherer Betrachtung.

Die Verbindung zwischen Innen- und Außenbereich gelingt sehr gut. Der Umgang mit Materialien ist diszipliniert und es entsteht eine durchgängige Gestaltqualität.

So ist mit der Wasserwelt ein Gebäude entstanden, welches zwar viel diskutiert worden ist und dessen Entstehungsprozess heftig umstritten war, dessen architektonische Qualität sich aber durchaus sehen lassen kann.