Menü und Suche

Wettbewerb Feldstraße/ Kälberwiese

Siegerentwurf Vogelperspektive
Siegerentwurf Vogelperspektive

Das geplante neue Wohngebiet „Feldstraße“ soll sich zwischen der Feldstraße im Norden und der Kreuzstraße im Süden erstrecken. Hier sind nach derzeitigem Stand der Planung ca. 500 Wohneinheiten für eine Realisierung vorgesehen. Damit handelt es sich um eins der umfangreichsten Wohnbauprojekte derzeit im Stadtgebiet Braunschweigs.

Zur Sicherung einer angemessenen architektonischen Qualität der zukünftigen Bebauung und ihres Freiraumumfeldes ist ein städtebaulicher Ideenwettbewerb durchgeführt wurden, dessen Ergebnisse seit Oktober 2015 vorliegen. Der Siegerentwurf des Büros Kellner Schleich Wunderling Architekten Stadtplaner BDA aus Hannover soll als Grundlage für den weiteren Planungsprozess dienen.

In einem zweiten Schritt sollen die Büros der drei Preisträger und zwei Ankäufe für einen auszuwählenden Teilbereich in einem hochbaulichen Realisierungswettbewerb den Siegerentwurf konkretisieren.