Menü und Suche

Stadtchronik Braunschweig

Einträge für das Jahr  1972    (Anzahl: 199)

zurück  Ι<<    2  3  4  5  6  7  8  9  10  weiter


12. bis 15. Oktober 1972
24. Hauptversammlung der Deutschen Geologischen Gesellschaft.


14. Oktober 1972
Feier des 25jährigen Bestehens des Braunschweiger Wandervereins „Grüne Tanne“ (gegründet am 05. Januar 1947).


17. Oktober 1972
Abschluss einer Vereinbarung zwischen Polen und der Bundesrepublik Deutschland durch den Vizepräsidenten der polnischen UNESCO-Kommission, Prof. Dr. Markiewicz, und den Präsidenten der deutschen Kommission, Prof. Dr. Eckert, über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Schulbuchrevision.


17. bis 18. Oktober 1972
3.Jahreshauptversammlung der Deutschen Forschungs- und Versuchsanstalt für Luft- und Raumfahrt (DFVLR).


20. Oktober 1972
Prof. Dr. Richard Vieweg, Präsident der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt von 1951 bis 1961, ist im Alter von 76 Jahren verstorben.


22. Oktober 1972
Kommunalwahl: SPD 32, CDU 20, FDP 3 Ratsherren.


22. Oktober 1972
Bildhauer Professor Kurt Edzard ist im Alter von 82 Jahren verstorben.


27. Oktober 1972
Eröffnung des landwirtschaftlichen Ausbildungszentrums in der Hochstraße.


29. Oktober bis 26. November 1972
Ausstellung „Fürstenberger Porzellan, vom Empire bis zur Gegenwart“ des Städtischen Museums im Schloss Richmond.


30. Oktober 1972
Wahlrede des Kanzlerkandidaten der CDU/CSU, Dr. Rainer Barzel, in der Stadthalle.


Ende Oktober 1972
Wanderausstellung „Profitopolis oder: Der Mensch braucht eine andere Stadt“ in der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste.


01. November 1972
Wahlrede von Bundeskanzler Willy Brandt in der Stadthalle.


03. November 1972
Der Männerturnverein Braunschweig feiert sein 125jähriges Bestehen.


07. bis 30. November 1972
Gedächtnis-Ausstellung über den Kunstmaler und Graphiker Adolf Otto Koeppen im Foyer der „Brücke“.


07. bis 08. November 1972
Fachtagung „Agrarforschung im Dienste der Gesellschaft“ in der Forschungsanstalt für Landwirtschaft zum 25jährigen Bestehen der Anstalt.


08. November 1972
50jähriges Bestehen der Akademischen Fliegergruppe Braunschweig.


13. November 1972
Orkanböen bis Windstärke 13 richten im gesamten Stadtgebiet erhebliche Schäden an. Eine Studentin wird von einem herabfallenden Klinker erschlagen.


13. November 1972
Wahlrede des Bundesaußenministers und FDP-Vorsitzenden Walter Scheel in der Stadthalle.


18. November 1972
Taufe der „SB 10“, des größten Segelflugzeuges der Welt, anlässlich der Feier zum 50jährigen Bestehen der Akademischen Fliegergruppe Braunschweig.


19. November 1972
Bundestagswahl. In Braunschweig gewählt: Dr. Hermann Oetting (SPD), Zweitstimmen: SPD 53,5 %, CDU 35,5 %, FDP 10,3 %, DKP 0,3 %, NPD 0,3 %, EFP 0,1 %.



zurück  Ι<<    2  3  4  5  6  7  8  9  10  weiter

zurück zur Übersicht

Zu diesem Thema