Menü und Suche

Stadtchronik Braunschweig

Einträge für das Jahr  1973    (Anzahl: 189)

zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9    >>Ι  weiter


13. Februar 1973
Ratssitzung: Erhöhung der Tarife für Strom, Wasser, Fernwärme und Verkehr. Abwasser-Verträge mit der Gemeinde Stöckheim und dem Abwasserverband Weddel/Lehre. U.a..


17. Februar 1973
Eröffnung des Hallenbades am Sackring.


18. Februar 1973
Eröffnung der Ausstellung „Verpackung im Wandel der Zeit“ im Braunschweigischen Landesmuseum für Geschichte und Volkstum (aus Anlass des 75jährigen Bestehens der Schmalbach-Lubeca-Werke).


18. Februar 1973
Die Damenhockey-Mannschaft des BTSV Eintracht von 1895 e. V. wird in Heidenheim Deutscher Hallenmeister.


23. Februar 1973
Das Fachwerkhaus Jakobstraße 1 a ( „Russische Botschaft“) wird nach vollendetem Umbau als Wohnheim für verheiratete Studenten eröffnet.


26. Februar 1973
Braunschweigs letzte Gaslaterne (am nördlichen Ende des Syltweges in der Schuntersiedlung) wird gegen eine elektrische Leuchte ausgetauscht.


01. März 1973
Schlüsselübergabe für das neue Gemeindezentrum der Matthäus-Kirche am Franzschen Feld.


01. März 1973
Eröffnung der Orthopädischen Klinik Melverode des Herzogin-Elisabeth-Heims.


05. März 1973
Eröffnung der „Express-Klause“ (Wartesaal mit Gastronomie) im Hauptbahnhof.


06. bis 08. März 1973
Ratssitzung: 2. Lesung der Haushaltssatzung 1973 u.a..


08. März 1973
Aufstellung der Reiterstandbilder der Herzöge Karl Wilhelm Ferdinand (1735 bis 1806) und Friedrich Wilhelm (1771 bis 1815) am Südabschluss des Löwenwalls.


11. März 1973
50jähriges Bestehen der „Vereinigten Wohnungsgenossenschaft eGmbH Braunschweig“.


11. März 1973
Die Braunschweiger Schützengesellschaft von 1545 wählt Artur Ewers zum neuen Präsidenten (als Nachfolger des verstorbenen Präsidenten Ernst Wurst).


12. März 1973
Einweihung des Kindergartens der Dankeskirche an der Elsa-Brandström-Straße.


15. März 1973
Einbruch in das Braunschweigische Landesmuseum für Geschichte und Volkstum. Drei wertvolle Heiligenfiguren werden gestohlen, drei weitere schwer beschädigt.


Mitte März 1973
Tagung der Internationalen Organisation für gesetzliches Messwesen in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt.


17. bis 23. März 1973
6. Woche Internationalen Puppenspiels in Braunschweig.


20. März 1973
Informationsbesuch des sowjetischen Botschafters in der Bundesrepublik, Valentin M. Falin, und des sowjetischen Generalkonsuls in Hamburg, German I. Wladimirow.


22. März 1973
25jähriges Bestehen des in Braunschweig wiederbegründeten Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Landesverband Niedersachsen e. V.


27. März 1973
Ratssitzung: Packhof-Projekt u.a..



zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9    >>Ι  weiter

zurück zur Übersicht

Zu diesem Thema