Menü und Suche

Stadtchronik Braunschweig

Einträge für das Jahr  1984    (Anzahl: 187)

zurück  Ι<<    2  3  4  5  6  7  8  9  10  weiter


04. Juli 1984
Anna Schumacher, am 04. Juli 1884 in einem Haus am Ruhfäutchenplatz geboren, feiert ihren 100. Geburtstag.


06. Juli 1984
Der „Max Planck-Bau“ (Bauvolumen: 30 Millionen DM) auf dem Gelände der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), wurde seiner Bestimmung übergeben.


09. Juli 1984
Zum Nachfolger des aus formalen Gründen zurückgetretenen Bezirksbürgermeisters Karl-Heinz Gerecke (CDU) wurde Norbert Rohse (SPD) im Stadtbezirk 212 Heidberg/Melverode gewählt.


10. Juli 1984
Die Orientierungsstufen feierten ihr zehnjähriges Bestehen mit einem Spielfest auf dem MTV-Sportplatz im Kennel.


11. und 12. Juli 1984
Ein Wärmegewitter mit orkanartigen Sturmböen verursacht im Stadtgebiet erheblichen Sachschaden.


13. Juli 1984
Ratsherr Dr. med. Anton Vorwerk, Vorsitzender des Gesundheitsausschusses seit 1974, ist im Alter von 65 Jahren gestorben (* 08. Oktober 1918).


17. Juli 1984
Richtfest auf der Großbaustelle „Grüner Löwe – Obi“, Hintern Brüdern/Lange Straße.


18. Juli 1984
Der Rat der Stadt beschließt, dass für den Nahverkehr der Stadtverwaltung nur noch Fahrzeuge beschafft werden, die mit Katalysatoren ausgerüstet sind.


19. Juli 1984
Richtfest für das neue Wirtschaftsgebäude des Bundesgrenzschutzes am Bienroder Weg.


30. Juli 1984
Fritz Sänger, Chefredakteur der 1945/1946 erschienenen „Braunschweiger Neuen Presse“ ist im Alter von 82 Jahren in München verstorben.


06. bis 12. August 1984
71. Nationale Deutsche Tennismeisterschaften auf der Anlage des Braunschweiger Tennis- und Hockeyklubs im Bürgerpark. Neue Titelträger werden: Maurer (Herreneinzel), Cueto (Dameneinzel), Eberhard/Marten (Herrendoppel), Betzner/Walliser (Damendoppel), Porwik/Hipp (Mixed). Die Meisterschaften werden zum 46. Male in Braunschweig ausgetragen.


10. August 1984
Freigabe der neuen Brücke am Bahnübergang Guntherstraße.


25. August bis 01. September 1984
„BS – 84“, Kleinkunstwoche auf dem Kohlmarkt, veranstaltet vom Städtischen Verkehrsverein.


30. August bis 02. September 1984
30. Lammer Volksfest, veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft der Lammer Vereine.


31. August bis 02. September 1984
11. Spätsommerfest der Bürger und Geschäftsleute im Magniviertel.


02. September 1984
Rede von Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl beim „Tag der Heimat“ des Bundes der Vertriebenen.


06. bis 09. September 1984
25. Dibbesdorfer Volksfest.


06. September 1984
Über den Grenzbach zwischen Stöckheim und Melverode wird eine Holzbrücke montiert. Damit ist der Fußweg zwischen den beiden Stadtteilen fertiggestellt.


07. bis 10. September 1984
Der Gartenverein „Westend“ feiert sein 75jähriges Bestehen.


08. September 1984
Eröffnung der Magni-Passage im Hause Ölschlägern 36/38.



zurück  Ι<<    2  3  4  5  6  7  8  9  10  weiter

zurück zur Übersicht

Zu diesem Thema