Menü und Suche

"Kaiser Otto IV. (1198 bis 1218) - Des Kaisers roter Faden"

Eine Kaiser-Biographie im Mittelalter

Dieses Buch erzählt das Leben von Kaiser Otto IV. dem einzigen Welfen auf dem Kaiserthron. Der rote Faden ist die Biographie Ottos IV., der als Sohn Heinrichs des Löwen und Mathildes von England den Traum vom welfischen Kaisertum für einige Jahre Wirklichkeit werden ließ. Die Geschichte beginnt und endet in Braunschweig und der Region, führt durch das damalige Heilige Römische Reich und damit durch weite Teile des heutigen Europas. Sie erzählt spannende Episoden um den lange währenden Thronstreit zwischen Staufern und Welfen, der sich nach der Väter Zwist zwischen Heinrich dem Löwen und Barbarossa auch auf deren Söhne Otto IV. sowie Philipp von Schwaben und Friedrich II. auf staufischer Seite übertrug. Zwei Könige spalteten das Reich, Reichsfürsten und mächtige Städte solidarisierten sich und wechselten doch wieder die Fronten, der Papst förderte erst und exkommunizierte die weltlichen Machthaber später, ein Eifersuchtsmord verhalf dem einen König zum Kaisertum, bis sich die Staufer doch wieder durchsetzten. Spannende Geschichten rund um unsere Historie, auf der Basis neuester Forschungsergebnisse um einen bisher wenig bekannten Kaiser, fachkundig und zugleich unterhaltsam erzählt von Forscher und Journalistin.

Die Verfasser, Prof. Dr. Bernd Ulrich Hucker und Patricia-Charlotta Steinfeld, über ihr Buch:

v.l.n.r. Philip Steffen, Agentur Steffen und Bach mit der Original-Abbildung des Reichadlers in Kordel-Grafik und die Autoren Patricia-Charlotta Steinfeld, Publizistin und Wissenschaftlerin und Prof. Dr. h.c. Bernd-Ulrich Hucker, wissenschaftlicher Leiter der Landesausstellung und Kaiser Otto IV.- Forscher (Eggels/Peiner Allgemeine Zeitung)

"Dieses kleine Buch über Kaiser Otto IV. ist für jeden gedacht, der sich für die Geschichte des frühen Mittelalters interessiert - für Geschichte und ihre Persönlichkeiten.Wieso ist Geschichte oft so verzweigt und schwer zu verstehen? Wir haben versucht, einen Zugang zum komplexen Leben des Königs und Kaisers Otto IV. in Form der wichtigsten Ereignisse in kurzen Kapiteln aufzuzeigen, wobei auch der kulturelle Rahmen der Ritterschaft, des Hofes sowie die Otto IV. umgebende Gesellschaft vereinfacht aufbereitet wurden.
Die Stadt Braunschweig ist durch ihre "frühen Geschichtsbilder", ihre geographische Lage, die vielen historischen Spuren in und um Braunschweig, interessant und spannend. Auf engstem Raum ermöglicht Braunschweig ein Stück eigener und europäischer Geschichte lebendig zu erfahren."

Kaiser Otto IV. - Des Kaisers roter Faden (Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Steffen & Bach GmbH)

Das Land Niedersachsen und die Stadt Braunschweig widmenten dem welfischen Kaiser aus Braunschweig die Landesausstellung „Otto IV. - Traum vom welfischen Kaisertum" und das Kaiserjahr 2009. Im Kaiserjahr 2009 erschien auch dieses Buch.

Das Buch hat 100 Seiten und kostet 4,90 €. Es ist in der Tourist-Info erhältlich.

Zu diesem Thema