Menü und Suche

11 Halbspännerhof Ass.9

Halbspännerhof Ass.9 (1999 abgerissen) (Foto: Rudolf Zehfuß 1999)
Halbspännerhof Ass.9 (1999 abgerissen)

Wenn wir den Kirchenbrink wieder verlassen, stossen wir auf der gegenüberliegenden Ecke am Alten Weg auf einen Neubau. Hier stand bis in die 90er Jahre der alte Halbspännerhof Ludwig Herchers, zuletzt Heine. Der Hof wurde in den 90er Jahren komplett abgerissen.
Rudolf Zehfuß

Zu diesem Thema

 

Hinweis:

Die Informationen zu den Stadtteilen werden von den jeweiligen Heimatpflegerinnen und Heimatpflegern betreut. Für den Inhalt sind diese ausschließlich verantwortlich.