Menü und Suche

Historische Postkarten

Historische Postkarten, Briefe usw.

Postkarte 1913 (Archiv Heimatpfleger B. Aumann)

Timmerlah ca. 1903 - max. 1922

 (Karte von Erich Meyer)
 (Postkarte v. J.Klauenberg)

Das unten rechts dargestellte Rübenschlösschen wurde 1902 vom Landwirt Käsemann gebaut und später an den Oelsburger Bauern Gehrs verkauft.

Auf der folgenden Karte, zur Verfügung gestellt von unserem Mitbürger Jürgen Klauenberg, sehen wir von links nach rechts die Schule, die Kirche und die Gaststätte Ebeling.

Doch von wann ist die Karte?

Die Schule wurde in zwei Bauabschnitten erstellt (linker Teil 1898, rechter Teil 1903)- also frühestens 1903.

Die Gaststätte Ebeling wurde 1920 an den Gastwirt Trümper (s.weiter unten) verkauft. - d.h. vor 1920.

Die Kirche ist noch ohne die neu angepflanzten Linden zu sehen. Diese wurden 1914 geplanzt.

Somit lässt sich der Zeitraum eingrenzen auf den Zeitraum 1903 - 1913.

Schule ab 1903, Kirche vor 1914, Gaststätte Ebeling vor 1920 (Quelle Juergen Klauenberg)

Timmerlah 1955

Timmerlah 1955 (Archiv Heimatpfleger B. Aumann)
Postkarte der Gaststätte Afrikaner (Archiv Heimatpfleger B. Aumann)

Unten rechts mit dem "ersten" Neubaugebiet Nettlinskamp

 (Quelle Dieter Siedentopf)

Timmerlah mit dem Ausbau Heideweg u. Schülerweg

Timmerlah 1974 mit der neuen Schule

 (Heimatpfleger Bernd Aumann)

Ideen:

Haben Sie weitere Postkarten, alte Briefe usw.?
Diese könnten auf dieser Seite veröffentlicht werden. Ggf. mit Erläuterung...

 

Hinweis:

Die Informationen zu den Stadtteilen werden von den jeweiligen Heimatpflegerinnen und Heimatpflegern betreut. Für den Inhalt sind diese ausschließlich verantwortlich.