Menü und Suche

Altmedikamente

Die in privaten Haushalten anfallenden Altmedikamente stellen in haushaltsüblichen Mengen keine Gefahr für die Umwelt dar, weil die enthaltenen Substanzen in der Regel biologisch abbaubar oder ungefährlich sind. Sie können daher unbesorgt über die Restmülltonne entsorgt werden. Auch bei einigen Apotheken können Altmedikamente in haushaltsüblichen Mengen zurückgegeben werden. Auf keinen Fall gehören sie in das Abwasser!

Beipackzettel und Umverpackungen entsorgen Sie bitte im Papier-Container bzw. über Ihre blaue Altpapier-Tonne, leere Tablettenverpackungen im Wertstoff-Container für Metalle.