Menü und Suche

Altglas

Altglas gehört in den Altglascontainer. Die Produktion von Glas aus Altglas ist weit weniger umweltschädlich als die Neuproduktion. Energieverbrauch, Luft- und Wasserbelastung sind geringer und die Deponien werden geschont.

Bitte trennen Sie farbiges von weißem Glas und werfen Sie nur Hohlglas (Flaschen, Konservengläser, Trinkgläser u. a.), jedoch kein Fenster- oder Spiegelglas, Drahtglas, optisches Glas usw. sowie keine Fremdkörper (Keramik, Porzellan) in die Behälter. Denken Sie an die Anwohner und beachten Sie die Einwurfzeiten: werktags zwischen 7:00 und 19:00 Uhr.

Und trotzdem: Die Altglassammlung ist immer nur die zweitbeste Lösung: Mehrwegsysteme haben in den meisten Fällen die bessere Ökobilanz.

Flachglas, wie zum Beispiel Fensterscheiben, können Sie im Abfallentsorgungszentrum Watenbüttel (AEZ), Celler Heerstraße 335 (an der Bundesstraße 214) entsorgen. Privatanlieferer können Flachglas zusätzlich auf dem Kleinanliefererplatz auf dem ALBA Betriebsgelände Frankfurter Straße 251 entsorgen.

Eine Wertstoffberatung führt die ALBA Braunschweig GmbH durch.