Menü und Suche

Altkleidung

Wiederverwendung und Recycling von Textilien verkleinern den Müllberg und sorgen dafür, dass die Rohstoffe besser ausgenutzt werden. Gleichzeitig wird die Umweltbelastung verringert, die durch Herstellung und Veredlung neuer Textilien entsteht.

Bitte geben Sie gebrauchte Bekleidung, Bettwäsche, Decken, Tischwäsche, Schuhe (außer verschlissene) u. ä. in Altkleidersammlungen, Altkleidercontainer (z.B. die grauen Container der ALBA Braunschweig GmbH), zum Beschäftigungsbetrieb der Stadt Braunschweig, zu karitativen Einrichtungen oder in Secondhand-Läden und nicht in die Mülltonne. So ermöglichen Sie eine Weiterverwendung, also eine Mehrfachnutzung Ihrer Textilien. Auch Textilien, die für eine Weiterverwendung nicht mehr geeignet sind, sind in der Sammlung gut aufgehoben: In vielen Fällen werden sie von dort direkt dem Textilrecycling zugeführt.