Menü und Suche

Duales System Deutschland GmbH (DSD)

Die Duale System Deutschland GmbH (DSD) ist eine durch Handel und Industrie gegründete Gesellschaft, die Verpackungen bundesweit einsammelt, sortiert und zur Verwertung weiterleitet.  Das Duale System bezeichnet die haushaltsnahe Sammlung und Entsorgung von gebrauchten Verkaufsverpackungen in Deutschland, gemäß den Vorgaben der abfallrechtlichen Gesetzgebung.  Zusätzlich zu der Dualen System Deutschland GmbH (DSD) sind noch weitere Anbieter zugelassen. Die Dualen Systeme bedienen sich hierzu lokaler Entsorger, die die Einsammlung im Auftrag durchführen.

Die Finanzierung dieser Systeme erfolgt über Lizenzentgelte, d. h., Verpackungshersteller oder Handel bezahlen ein Entgelt an die Dualen Systeme, damit sie von der Rücknahmepflicht gemäß Verpackungsverordnung befreit sind. Diese Kosten werden in der Regel auf die Verbraucher umgewälzt. Mit dem Kauf der Verpackung ist also Sammlung, Sortierung und Verwertung vom Kunden schon bezahlt.

Weitere Informationen erhalten Sie z.B. bei der Dualen System Deutschland GmbH oder bei der Abfallberatung der ALBA Braunschweig GmbH.