Menü und Suche

Bodenschutz

Die obere Schicht der Erdkruste, nämlich der "Boden", ist genauso wie Wasser und Luft unverzichtbar! Boden ist von kleinen Organismen belebt, dient Pflanzen als Standort und Nährstoffquelle, filtert das Wasser und erfüllt viele weitere wichtige natürliche Funktionen.

Deswegen und auch wegen seiner Bedeutung als historisches Archiv ist der Boden seit 1998 gesetzlich geschützt. Das Bundes-Bodenschutzgesetz und das Niedersächsische Bodenschutzgesetz schreiben vor, die Funktionen des Bodens nachhaltig zu sichern oder wiederherzustellen. Dazu gehört z. B. die Bodenentsiegelung.

Weitere Informationen zum Bodenschutz erhalten Sie bei der Bodenschutzbehörde der Stadt Braunschweig.

Beachten Sie auch unsere Karten "Bodentypen in Braunschweig" und "Naturräumliche Gliederung von Braunschweig".