EN

Klimaschutzpreis 2022

© iStock.com/Mlenny/bubaone/A-Digit/youngID/keko-ka/majivecka/Richman21/Serhii Brovko

Die Stadt Braunschweig möchte dieses Jahr zum dritten Mal Bürger*innen jeden Alters sowie Initiativen und Unternehmen, die sich in vorbildlicher Weise für den Klimaschutz engagieren, auszeichnen und nachahmenswerte Projekte öffentlichkeitswirksam darstellen. Damit sollen gute Beispiele zur Senkung des CO2-Ausstoßes, aber auch kreative Auseinandersetzungen mit den Themen Klimaschutz und Klimawandel befördert und verbreitet werden.
Mit dem im Oktober 2021 verabschiedeten Richtungsbeschluss zum Integrierten Klimaschutzkonzept 2.0 hat sich Braunschweig das ambitionierte Ziel der Erreichung der Treibhausgasneutralität bis möglichst zum Jahr 2030 gesetzt. Dies erfordert das Mitwirken der gesamten Stadtgesellschaft – mit anderen Worten: Ihr Mitwirken! Bewerben Sie sich mit Ihrem Projekt und zeigen Sie, wie Klimaschutz in Braunschweig aussieht.
Der Wettbewerb ist seit dem 15.03.2022 eröffnet, die Einreichungsfrist ist der 31.08.2022. Das Wettbewerbsformular sowie die Auslobung mit allen Details zum Wettbewerb können untenstehend heruntergeladen werden.

Die Stadt Braunschweig wünscht allen Teilnehmenden viel Erfolg und freut sich auf Ihre und Eure Beiträge!

Ansprechpartnerin

Frau Saad

Anschrift

Richard-Wagner-Straße 1
38106 Braunschweig

Kontakt