Menü und Suche

Plangenehmigung "Naturnahe Umgestaltung der Mittelriede südlich der Brücke Ottenroder Straße"

Die Stadtentwässerung Braunschweig GmbH plant die naturnahe Umgestaltung der Mittelriede südlich der Brücke Ottenroder Straße.

Durch u. a. die Herstellung von zwei Bermen und das Einbringen von Steinschüttungen in den Gewässerlauf sollen die Voraussetzungen für eine eigendynamische Entwicklung der Mittelriede in diesem Abschnitt geschaffen werden, so dass sich das Gewässer in einem naturnahen, vielfältig aufgebauten und sich verändernden Gewässerbett bewegt.

Die hydraulische Leistungsfähigkeit der Mittelriede wird durch die Maßnahme verbessert, so dass zu keiner Zeit Beeinträchtigungen des Wasserabflusses durch die Maßnahme zu befürchten sind.

Antragsunterlagen

Plangenehmigung

Aufgrund des Antrags der Stadtentwässerung Braunschweig GmbH vom 25. Juni 2010 wurde die wasserrechtliche Plangenehmigung zur naturnahen Umgestaltung der Mittelriede südlich der Brücke Ottenroder Straße mit entsprechenden Auflagen und Hinweisen erteilt.