Menü und Suche

Das neue Buch in Niedersachsen und Bremen

1992 hat der Verband Deutscher Schriftsteller in Niedersachsen und Bremen den jährlichen Wettbewerb »Das neue Buch in Niedersachsen und Bremen« ins Leben gerufen.

Voraussetzung für die Vergabe ist, dass die Autorinnen und Autoren in Niedersachsen oder Bremen geboren wurden oder dort aktuell tätig sind. Die eingereichten Werke (Romane, Erzählungen, Novellen, Lyrik, Drama) müssen im laufenden Jahr oder im Vorjahr veröffentlicht worden sein. Der Preis ist mit 4.000 € dotiert.

Kontaktadresse

Verband Deutscher Schriftsteller in Niedersachsen und Bremen (VS)
Landesvorstand Herrn Peter Gerdes
Kolonistenweg 24
26789 Leer
Telefon 0491 5087
Fax 0491 9279859
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik