Menü und Suche

Programm

Wenn du dich für die Freiheit entschieden hast, kann dir gar nichts passieren. Nie.
Ralf Rothmann, Wilhelm-Raabe-Literaturpreisträger 2004, *1953

Hier werden Sie über das aktuelle Programm und die anstehenden Projekte vom Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig informiert. Wir veranstalten im Raabe-Haus, aber auch an diversen anderen Orten in Stadt und Region zusammen mit unseren Kooperationspartnern. Das aktuelle Programmheft können Sie hier als PDF herunterladen oder eine Veranstaltung direkt über die Eingabe suchen.

Veranstaltungen vom Raabe-Haus

Vorträge, Weihnachten

Weihnachtsgeister und Weihnachtstradition bei Wilhelm Raabe – ein kulturgeschichtlicher Jahresausklang

Vortrag mit Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel und Dr. Angela Klein

In einem Vortrag stellen Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel und Dr. Angela Klein am Sonntag, 3. Dezember, um 15 Uhr, im Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstraße 29a, „Weihnachtsgeister“ und Weihnachtstraditionen bei Wilhelm Raabe vor. Veranstalter ist die internationale Raabe-Gesellschaft e.V. in Verbindung mit dem Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte an der Technischen Universität Braunschweig. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 70189317.

Wilhelm Raabes Weihnachtsgeschichte ist eine Erzählung über das Erleben eines Weihnachtsfestes des Journalisten Hinkelmann, der durch eine Kinderpuppe, die sich in eine Fee verwandelt, in die geheimnisvolle Welt entführt wird. Wilhelm Raabe verzichtet auf sentimentale Sichtweisen des Festes. Soziales Elend wird sichtbar.

Neben dieser Geschichte betrachten Biegel und Klein weitere Zeugnisse Wilhelm Raabes zum 1. Advent und lesen daraus vor. Wilhelm Raabe wird immer wieder als „Erzähler der Deutschen Weihnacht“ vorgestellt, diese These soll im Vortrag kurz hinterfragt werden.

Termine und Informationen

03.12.2017, 15:00 Uhr
Ort: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig
Eintritt: Eintritt frei
schließen

Diese Veranstaltung weiterempfehlen

  1. CAPTCHA Image
Diese Veranstaltung weiterempfehlen


zurück zur Suche

Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

Fester Link auf diese Veranstaltung.