Menü und Suche

Programm

Wenn du dich für die Freiheit entschieden hast, kann dir gar nichts passieren. Nie.
Ralf Rothmann, Wilhelm-Raabe-Literaturpreisträger 2004, *1953

Hier werden Sie über das aktuelle Programm und die anstehenden Projekte vom Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig informiert. Wir veranstalten im Raabe-Haus, aber auch an diversen anderen Orten in Stadt und Region zusammen mit unseren Kooperationspartnern. Das aktuelle Programmheft können Sie hier als PDF herunterladen oder eine Veranstaltung direkt über die Eingabe suchen.

Veranstaltungen vom Raabe-Haus

Vorträge, Spezielles

Kriegsschauplatz Niedersachsen - Der Siebenjährige Krieg in „Hastenbeck“ und „Odfeld“

Vortrag von Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel und Dr. Angela Klein

Raabes bevorzugter Geschichtsschauplatz ist Niedersachsen. Hier zeigen sich religiöse und territoriale Zerrissenheit auf engstem Raum besonders auffällig und bieten den Fokus deutscher und europäischer Entwicklungen. „Odfeld“ und „Hastenbeck“ zählen zu den herausragenden historischen Werken von Wilhelm Raabe.

Wobei es darin keineswegs so ist, dass die Hauptschauplätze des Krieges in Niedersachsen gewählt wurden, weil Raabe – wie oft fehlgedeutet – aus Heimatverbundenheit diese Landschaft gewählt hat. Setzt man literarische Fiktion gegen historische Fakten, wird rasch deutlich, dass auf diesen Schauplätzen wesentliche Entscheidungen des Krieges gefallen sind.

In „Odfeld“ und „Hastenbeck“ artikuliert Wilhelm Raabe auch seine Anklage gegen die imperialistischen Bestrebungen des kleindeutschen Kaiserreiches seiner eigenen Zeit.

Termine und Informationen

07.01.2018, 15:00 Uhr
Ort: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig
Veranstalter: Internationale Raabe-Gesellschaft e.V. in Verbindung mit dem Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte an der TU Braunschweig
Telefon: 0531 70 189 317
Web: http://www.braunschweig.de/literaturzent ...
Eintritt: 0 €
schließen

Diese Veranstaltung weiterempfehlen

  1. CAPTCHA Image
Diese Veranstaltung weiterempfehlen


zurück zur Suche

Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

Fester Link auf diese Veranstaltung.