EN

Referat Haushalt, Controlling und Beteiligungen

Das Referat Haushalt, Controlling und Beteiligungen besteht aus 36 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und wird von Herrn Dr. Bernhard Niehoff geleitet.
Die Aufgabenschwerpunkte des Referats Haushalt, Controlling und Beteiligungen spiegeln sich in der organisatorischen Gliederung in drei Stellen wieder:

In der Stelle Haushalt und Controlling werden insbesondere die Planungen der Stadt Braunschweig koordinert und die Jahresabschlüsse (GuV und Bilanz) erstellt. Das Controlling ist vor allen Dingen geprägt durch die Bewirtschaftung des Gesamthaushaltes, der in Braunschweig schon seit einigen Jahren produktbezogen geplant und gesteuert wird. Seit 2008 wird in Form der doppelten Buchführung geplant und abgerechnet. Zum Aufgabenspektrum gehören weiterhin die Durchführung von Investitionssteuerungsverfahren und die Geschäftsführung des Finanz- und Personalausschusses.

In der Stelle Beteiligungssteuerung werden u.a. die städtischen Interessen gegenüber den etwa 30 Beteiligungen wahrgenommen. Diese Gesellschaften sind direkte Beteiligungen oder innerhalb des Konzerns Stadt Braunschweig zwischengeschalteten Obergesellschaften zugeordnet. Aufgaben in diesem Zusammenhang sind neben anderen Instrumenten der Beteiligungssteuerung u.a. die Koordination der Liquiditätsströme im Konzern Stadt im Rahmen eines Liquiditätsverbundes und die Unterstützung der städtischen Vertreter in den Beteiligungen. Weitere Aufgaben der Stelle sind die Abwicklung von Krediten und Bürgschaften und Aufgaben der Stadt als Steuerschuldnerin. 

Die Stelle Sonderrechnungen, Gebühren nimmt die Wirtschaftsplanung, Gebühren­kalku­lation und kaufmännische Buchführung für die Sonderrechnungen Abfallwirtschaft und Stadt­entwässerung wahr.

Kontaktadresse

Referat Haushalt, Controlling und Beteiligungen

Adresse

Bohlweg 30
38100 Braunschweig

Postanschrift

Stadt Braunschweig
Referat Haushalt, Controlling und Beteiligungen
Postfach 3309
38023 Braunschweig

Kontakt