Menü und Suche

Stadtbad Braunschweig Sport und Freizeit GmbH

Schwimmen gehört zu den beliebtesten Sport- und Freizeitaktivitäten der Deutschen. Zur Attraktivität einer Stadt gehören deshalb Frei- und Hallenbäder, in denen der Gast etwas erleben, sich erholen oder etwas für seine Gesundheit und Fitness tun kann. Die Stadt Braunschweig bietet ihren Einwohnern an sieben Standorten im Stadtgebiet fünf Hallen- und zwei beheizte Freibäder mit einer Wasserfläche von rund 6.500 qm an. Die Betriebsführung der städtischen Schwimmbäder liegt in den Händen der Stadtbad Braunschweig Sport und Freizeit GmbH, die im Jahr 1932 mit der Eröffnung des Stadtbades am Bürgerpark gegründet worden ist.

Neben der Erhaltung, Attraktivierung und Weiterentwicklung des Bäderwesens ist es ihre Aufgabe, die zur Verfügung stehende Wasserfläche an die drei Hauptnutzergruppen, die Schulen, die Schwimmvereine und die Öffentlichkeit bedarfsgerecht zu verteilen.

Kundenfreundliche Öffnungszeiten in Sport-, Gesundheits- und Familienbädern sorgen von 6.00 Uhr morgens bis 22.00 Uhr abends an 365 Tagen im Jahr dafür, dass Sportschwimmer, Gesundheitsbewusste, Erholung Suchende, Familien und Anhänger der Aquafitnesswelle jeden Alters einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen können. Zu weiteren Informationen verweisen wir auf die entsprechende Internetseite (siehe unten).

Kontaktadresse

Stadtbad Braunschweig
Sport und Freizeit GmbH
Nimes-Straße 1 (Verwaltung)
38100 Braunschweig
Telefon 0531 / 4815 - 0
E-Mail geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
Webseite www.stadtbad-bs.de