Menü und Suche

Die Radtourensaison 2017 beginnt

Auf zwei Rädern Stadt und Natur erkunden

Braunschweig, 18. April 2017

Am 21. April startet mit dem Anradeln am Rathaus in Braunschweig offiziell die Radtourensaison 2017. Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH gibt Radfans ganzjährig die Möglichkeit, eine spannende Tour für Gruppen durch die Löwenstadt zu buchen. Auch in diesem Jahr findet für alle Interessierten am 13. Mai wieder eine öffentliche Rundfahrt durch Stadt und Natur statt.

Die warmen Sonnenstrahlen und angenehmen Temperaturen bieten eine gute Gelegenheit, die Löwenstadt und ihre Umgebung auf zwei Rädern zu erkunden. Am 21. April startet um 14:00 Uhr auf dem Platz der Deutschen Einheit das offizielle Anradeln des braunschweig forum e.V. – der Beginn der Radtourensaison 2017 in Braunschweig.

Die Löwenstadt auf zwei Rädern zu entdecken, ist aber auch weiterhin das ganze Jahr über bei Stadtführungen der Braunschweig Stadtmarketing GmbH möglich. Für Gruppen bietet das Stadtmarketing zusammen mit einem Gästeführer die Tour „Mit dem Rad unterwegs in Braunschweig“ an, die zwei Stunden lang durch abwechslungsreiche Landschaft führt. „Braunschweigs historische Bauwerke und erholsame Grünflächen entlang der Oker lassen sich ideal mit dem Fahrrad erkunden“, erklärt Nina Bierwirth, Bereichsleiterin beim Stadtmarketing. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können während der Fahrt die Natur entlang der Oker genießen und erfahren dabei alles Wissenswerte rund um die Geschichte und die Kultur der Löwenstadt. Termine für Gruppen bis maximal 15 Personen sind in der Touristinfo auf Anfrage buchbar. Im Rahmen der Braunschweiger fahrradtage findet diese Tour am Samstag, 13. Mai, um 16:00 Uhr öffentlich statt. Dafür treffen sich Radfans, die vorab eine Karte in der Touristinfo erworben haben, mit ihren eigenen Fahrrädern am Obelisken am Löwenwall. Die Kosten betragen 8,50 Euro pro Person.

Um gut gerüstet in die neue Saison zu starten, gibt es in der Touristinfo neben einer Trinkflasche mit Löwenmotiv auch den beliebten Fahrradhelm für Erwachsene und für Kinder sogar mit Frontleuchte, damit eine sichere Fahrt garantiert ist. Mit verschiedenen kulinarischen Löwenstadt-Spezialitäten, wie beispielsweise Honig oder dem Bio-Schwarzbrot ist auch für Proviant gesorgt.

Eine Buchung der Führungen und Touren bis 24 Stunden vor der jeweiligen Führung ist erforderlich: Touristinfo, Kleine Burg 14, (05 31) 4 70 20 40 oder per E-Mail an touristinfo@braunschweig.de.

Informationen zu den buchbaren Radtouren sind auch im Internet unter www.braunschweig.de/fuehrungen-rad zu finden.

Anradeln – Start der Radtourensaison 2017

  • Termin: Freitag, 21. April 2017, 14:00 Uhr
  • Treffpunkt: Rathaus, Platz der Deutschen Einheit 1

Öffentliche Führung: Mit dem Rad unterwegs in Braunschweig

  • Termin: Samstag, 13. Mai 2017, 16:00 Uhr
  • Dauer: circa 2 Stunden
  • Preis: 8,50 Euro pro Person
  • Treffpunkt: Obelisk am Löwenwall

Mit dem Rad unterwegs in Braunschweig

  • Termine: für Gruppen auf Anfrage
  • Dauer: circa 2 Stunden
  • Preis: 105 Euro pro Gruppe (Im Preis enthalten ist die Begleitung eines Gästeführers. Die Fahrräder müssen mitgebracht werden. Aus Sicherheitsgründen darf die Gruppe nicht mehr als 15 Personen umfassen. Individuelle Radtouren nach Absprache möglich.)
  • Treffpunkt: Obelisk am Löwenwall

Mobilitätspartner der Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Autohaus Holzberg

Erfrischungspartner der Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Bad Harzburger Mineralbrunnen

Pressekontakt

Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Nina Kieslinger
Tel.: (05 31) 4 70 32 40 
Fax: (05 31) 4 70 44 45
E-Mail: nina.kieslinger@braunschweig.de

Medien

Radfahren macht Spaß: Am 21. April startet die neue Radtourensaison mit dem offiziellen Anradeln. (Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Frank Sperling)

Radfahren macht Spaß: Am 21. April startet die neue Radtourensaison mit dem offiziellen Anradeln.
(Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Frank Sperling)

Dateityp: jpeg
Auflösung: 1772 x 1181 Pixel
Dateigröße: 1231,7 KB

Originaldatei herunterladen