Menü und Suche

Ein Tag rund ums Fahrrad mit Informationen und Mitmach-Aktionen

Braunschweiger fahrradtage am 13. Mai

Braunschweig, 8. Mai 2017

Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH und ihre Partner laden am Samstag, 13. Mai, von 11:00 bis 17:00 Uhr zu den fahrradtagen ein. Ausführliche Informationen und spannende Mitmach-Aktionen zu neuen Fahrradtrends und Verkehrssicherheit warten auf die Gäste.

An diesem Samstag können sich Besucherinnen und Besucher auf dem Schlossplatz umfassend über aktuelle Fahrradtrends und -modelle sowie Verkehrssicherheit informieren. Vor Ort stehen Händlerinnen und Händler bei Fragen beratend zur Verfügung und alle Gäste sind dazu eingeladen, die neuesten Mountainbikes, Trekkingräder und E-Bikes zu begutachten, Probe zu fahren und zu erwerben. Von 13:00 bis 14:00 Uhr können Besucherinnen und Besucher ihr Glück bei der Fahrradauktion versuchen. Ein Themenschwerpunkt der fahrradtage ist die Verkehrssicherheit: Die Öffentliche Versicherung präsentiert das Themenareal Verkehrssicherheit, in ihrem Polizei-Infomobil erklärt die Polizei Regeln des Straßenverkehrs und ein Malteser-Team demonstriert Erste-Hilfe-Leistungen und veranschaulicht Notfall-Maßnahmen.

Akrobatisch unterhalten Ingo Bingo und Ronny Fuchs die Zuschauerinnen und Zuschauer mit artistischen Einlagen und amüsanten Comedy-Acts. Musikalisch führt Radio Okerwelle durch den Rad-Aktionstag und der Moderator Frank Kornath begleitet auf der Bühne vor dem Schloss das Programm aus Interviews und Musik.

Die Braunschweiger fahrradtage finden im Rahmen des regionalen Sattelfestes statt. Bereits zum dritten Mal vereint das Radevent vom 13. und 14. Mai die Städte Braunschweig, Salzgitter und Wolfsburg sowie die Landkreise Gifhorn, Goslar, Peine, Helmstedt und Wolfenbüttel unter dem Motto „Rauf auf’s Rad. Rein in die Region.“

Weitere Informationen zu den Braunschweiger fahrradtagen sind unter www.braunschweig.de/fahrradtage zu finden.

Modulsponsor der Braunschweiger fahrradtage 2017 ist die Öffentliche Versicherung Braunschweig.

Partner der Braunschweiger fahrradtage 2017 sind das Hofbrauhaus Wolters, die Nibelungen Wohnbau, das Autohaus Holzberg, die AOK Braunschweig, die Verkehrswacht Braunschweig e. V., der ADFC Braunschweig, das Zirkuspädagogische Zentrum Braunschweig, der Maltester Hilfsdienst, Alba Braunschweig, die Geitelder Baumschule, BS-Live und Radio Okerwelle.

Teilnehmende Händler der Braunschweiger fahrradtage 2017 sind Fahrrad Hahne, Zweirad Päschke, E-Bike Kasten, e-motion e-Bike Welt Braunschweig und Teo – Die Fahrrad GmbH.

Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH bezieht für diese Veranstaltung Naturstrom aus 100 Prozent regenerativer Energie.

Medienpartner der Veranstaltung ist die neue Braunschweiger.

Mobilitätspartner der Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Autohaus Holzberg

Erfrischungspartner der Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Bad Harzburger Mineralbrunnen

Pressekontakt

Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Maria Stenzel
Tel.: (05 31) 4 70 32 65
Fax: (05 31) 4 70 44 45
E-Mail: maria.stenzel@braunschweig.de

Medien

Bei den fahrradtagen können sich Besucherinnen und Besucher zu neuen Radmodellen informieren. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Frank Sperling)

Bei den fahrradtagen können sich Besucherinnen und Besucher zu neuen Radmodellen informieren.
(Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Frank Sperling)

Dateityp: jpeg
Auflösung: 1985 x 1323 Pixel
Dateigröße: 1194,3 KB

Originaldatei herunterladen