Menü und Suche

Wir über uns

Die Grundstücksgesellschaft Braunschweig mbH (GGB) hat ihr operatives Geschäft
am 1. Oktober 2002 aufgenommen. Alleinige Gesellschafterin ist die Stadt Braunschweig, die die GGB mit einem Stammkapital von 25.000,00 EUR ausgestattet hat.

Ziele der unternehmerischen Tätigkeit sind laut Gesellschaftsvertrag

  • die Bereitstel­lung von erschwing­lichem Bauland zur Deckung des Wohnbe­darfs der orts­an­säs­si­gen Bevölke­rung und zur Förderung des kinder- und familienfreundlichen Wohn­stand­ortes Braunschweig (Verkauf von Wohnbaugrundstücken) sowie
  • die Stär­kung und Weiter­entwick­lung des Wirt­schafts-, Wissen­schafts-, For­schungs-, Technologie- und Kultur­stand­ortes Braunschweig (Verkauf von Gewerbebauflächen).

Dazu und zur Reservehaltung z. B. als Tauschflächen erwirbt die GGB überwiegend unbebaute Grundstücke, die in Zusammenarbeit mit der Bauverwaltung der Stadt Braunschweig marktgerecht soweit möglich zu Wohn- oder Gewerbebauflächen entwickelt und zur Realisierung dieser Nutzungen verkehrlich usw. erschlossen werden. Bis zu diesem Zeitpunkt verwaltet die GGB die erworbenen Grundstücke und verpachtet sie in der Regel an Landwirte.

Diese Geschäftsfelder waren bis zur Gründung der GGB von der Abteilung Liegenschaften des Fachbereichs Finanzen der Stadt Braunschweig betrieben worden und werden dort nach einer längeren Übergangsphase bezüglich der noch im Eigentum der Stadt Braunschweig stehenden Wohn- und Gewerbebauflächen endgültig abgeschlossen.

Die Geschäftsführer der GGB haben zugleich leitende Funktionen im Fachbereich Finanzen der Stadt Braunschweig. Zurzeit beschäftigt die GGB zwei Mitarbeiter, die zuvor in der Stelle Grundstücksverkehr tätig gewesen sind. Damit ist sichergestellt, dass der GGB insbesondere die Erfahrungen aus dem Bereich Liegenschaften und die Kontakte zu Grundstückseigentümern uneingeschränkt zur Verfügung stehen. 

Im Anschluss an die Entwicklung und Erschließung potenzieller Bauflächen verkauft die GGB Wohnbaugrundstücke bauträgerfrei an bauwillige Interessenten. Gewerbebauflächen werden nur im Zusammenwirken mit der Braunschweig Zukunft GmbH Wirtschaftsförderung vermarktet.

Zu diesem Thema