Menü und Suche

Freiwillige Feuerwehr hilft bei Wässerung

Braunschweig, 27. Juli 2018 Stadt Braunschweig, Referat Kommunikation

 (Foto: Stadt Braunschweig )
(Foto: Stadt Braunschweig )

Die anhaltend hohen Temperaturen und der ausbleibende Regen bedeuten für Bäume und Sträucher erheblichen Trockenheitsstress und machen umfangreiche Bewässerungsmaßnahmen erforderlich. Ab sofort unterstützt die Freiwillige Feuerwehr Braunschweig den städtischen Fachbereich Stadtgrün und Sport bei dieser Aufgabe. Den Ortsfeuerwehren sind Straßenzüge zugeordnet, die sie zweimal pro Woche bewässern. Pro Baum werden 150 bis 200 Liter Wasser ausgebracht.

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer erfüllen diese Aufgabe zusätzlich zum regulären Dienstbetrieb (Aus- und Fortbildung, Einsätze). Die Einsatzbereitschaft der Ortsfeuerwehren wird durch die Bewässerungsarbeiten nicht eingeschränkt. Sollte ein Brand- oder anderer Hilfseinsatz erforderlich werden, hat dieser Priorität.

alle Nachrichten