EN

Kultureinrichtungen geschlossen

Braunschweig, 03.11.2020 - Referat Kommunikation

Aufgrund der aktuellen Niedersächsischen Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19 sind folgende Einrichtungen der Kulturverwaltung der Stadt Braunschweig ab sofort geschlossen:

  • Stadtbibliothek inklusive aller Ortsbüchereien
  • Städtisches Museum
  • Kulturpunkt West
  • Städtische Galerie Halle267
     

Das Raabe-Haus Literaturzentrum und der Rote Saal bleiben entsprechend weiterhin geschlossen. Die Schließung bleibt zunächst bis zum Ende der Geltungsdauer der Verordnung (30. November) in Kraft. Gleiches gilt für die Quadriga-Plattform auf dem Schloss, die ebenfalls von der Schließung betroffen ist.

Darüber hinaus werden alle für den November geplanten Veranstaltungen des Dezernates für Kultur und Wissenschaft abgesagt. Zur Rückgabe bereits erworbener Karten wird gebeten, die zuvor genutzten Vorverkaufsstellen zu kontaktieren. Der gezahlte Eintrittspreis wird erstattet. In der Stadtbibliothek fallen keine Säumnisgebühren an.