Menü und Suche

Solarkatze steht jetzt im Theaterpark

Braunschweig, 11. Mai 2018 Stadt Braunschweig, Referat Kommunikation

Die Solarkatze beim Lichtparcours Braunschweig 2016. (© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet.)
Die Solarkatze beim Lichtparcours Braunschweig 2016.
(© Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen; Weiterverbreitung nicht gestattet.)

Das Kunstwerk von Michael Sailstorfer „Solarkatze“, eines von zwölf beim Lichtparcours Braunschweig 2016, steht ab sofort dauerhaft im südlichen Bereich des Theaterparks. Durch die Spende einer Braunschweiger Privatperson konnte der Ankauf und die permanente Errichtung des Kunstwerks ermöglicht werden.

Schon aus den vergangenen Lichtparcours sind Lichtinstallationen für den öffentlichen Raum erhaltenen geblieben, so der „Bogen der Erinnerung“ des Künstlers Fabrizio Plessi / Lichtparcours 2000, der „Elster Flohmarkt“ des Künstlers Mark Dion / Braunschweig Parcours 2004, sowie die „Evokation in Rot“ der Künstlerin Yvonne Goulbier zur Eröffnung des Projektes „Okerlicht“ 2008 bzw. des Lichtparcours 2010.

Fotos von der offiziellen Übergabe des Kunstwerkes mit Kulturdezernentin Dr. Anja Hesse und Sponsor Dr. Jürgen Steinmann:

alle Nachrichten