Menü und Suche

Kita Querum

Kindertagesstätte Querum

Städtische Kindertagesstätte Querum

Die städtische Kindertagesstätte Querum befindet sich im östlichen Standrandgebiet inmitten des Naturschutzgebietes Wabe-Schunter und nahe des Querumer Forstes. Die Umgebung lädt zu ausgedehnten Erkundungen und Spaziergängen ein.

In der Kindertagesstätte werden bis zu 111 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum 10. Lebensjahr in sechs Gruppen betreut und gefördert. Es handelt sich dabei um zwei Krippengruppen im Alter von 0 bis 3 Jahren (ganztags), drei Kindergartengruppen im Alter von 3 bis 6 Jahren (ganztags) sowie einer Hortgruppe mit Kindern von 6 bis 10 Jahren.

Neben der Leitung als Diplom-Sozialpädagogin besteht das Team aus insgesamt 17 pädagogischen Fachkräften, darunter eine weitere Sozialpädagogin, Erzieherinnen, Sozialassistentinnen und Kinderpflegerinnen sowie einer Helferin im freiwilligen sozialen Jahr und zwei Hausgehilfinnen.

Pädagogische Schwerpunkte sind neben der Bewegungsförderung die alltagsintegrierte Sprachbildung sowie gruppenübergreifende Werkstätten und Projekte. Dazu gehören die Bewegungsbaustelle, ein Kita-Chor, gemeinsame Singkreise, die Vorschulzwerge, eine Experimentierstation (Haus der kleinen Forscher) sowie die Lesenacht.

Besonders hervorzuheben ist die Bewegungsbaustelle im Saal, der zusätzliche Spiel-und Aktionsbereich in der Eingangshalle sowie das außergewöhnlich große, naturnahe Außengelände mit Wasser-Matsch-Bereich, Kletterbäumen und vielfältigsten Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten. Zudem nimmt die Kita am Präventionsprogramm „Faustlos“ teil, bei dem die sozial-emotionalen Kompetenzen von Kindern gefördert werden.

Mit den Eltern der Einrichtung findet eine intensive und kooperative Zusammenarbeit statt. Der Elternbeirat unterstützt die Kita aktiv, z. B. bei Festen und besonderen Aktionen.

Aufgabenbereiche für Sozialarbeiter/innen bzw. Sozialpädagogen/-innen im Anerkennungsjahr

Der Einsatz während des Praktikums erfolgt schwerpunktmäßig in einer Kindergartenganztagsgruppe mit insgesamt 25 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren sowie im direkten Tätigkeitsfeld der Kita-Leitung, welches die Personalführung und alle anfallenden Verwaltungstätigkeiten einer kommunalen Kindertagesstätte umfasst. Es besteht die Möglichkeit, in der Krippe und im Hort zu hospitieren.

Sollten Sie Interesse an einem Praktikumsplatz in unserer Kita haben, können Sie sich gerne telefonisch bei der Leitung Frau Ritter unter der Nummer 05 31-37 12 45 melden, oder Sie besuchen uns persönlich in unserer Einrichtung.

Zu diesem Thema