Menü und Suche

Bauzeichner/in Schwerpunkt Architektur


 
Ausbildungs- und Berufsinhalte:
Das Arbeitsgebiet umfasst das Ausführen der in einem technischen Büro des Hochbaus vorkommenden zeichnerischen Arbeiten.

Die Ausbildung beinhaltet im Einzelnen:

  • Kennenlernen der Tätigkeiten auf Baustellen
  • Vermittlung von Kenntnissen auf dem zeichnerischen Sektor
  • Kennenlernen der einschlägigen DIN-Normen
  • Arbeiten mit verschiedenen Maßstäben
  • das Erstellen von Bauplänen für Entwurfs-, Bauausführungs- und Detailplanungen

Voraussetzungen: Mindestens Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer: 3 Jahre; bei erfolgreichem Abschluss des Abiturs 2 Jahre.

Ausbildungsgliederung: Praktische Ausbildung im Fachbereich Gebäudemanagement, daneben theoretischer Unterricht an der Johannes-Selenka-Schule (Berufsbildende Schulen)in Braunschweig.

Prüfungen: Zwischenprüfung vor dem Ende des 2. Ausbildungsjahres und Abschlussprüfung am Ende der Ausbildung, jeweils vor der Industrie- und Handelskammer.

nächster Einstellungstermin: voraussichtlich Sommer 2019

Die Bewerbungsphase startet am 1. Juli 2018