Menü und Suche

Louis Spohr

Der 1784 geborene Louis Spohr ist Braunschweigs größter musikalischer Sohn.
Als richtungweisender Komponist zwischen Klassik und Romantik wurde Spohr bereits zu seinen Lebzeiten in einem Atemzug mit Beethoven und Mendelssohn genannt. Zudem galt er neben Paganini als bedeutendster Geiger seiner Zeit und war ein begnadeter Musikpädagoge.

Mit seinem breit gefächerten musikalischen Wirken gilt Spohr als einer der wesentlichen Wegbereiter in die Moderne und nahm nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung der internationalen Gegenwartsmusik: Unter anderem dadurch, dass er sich tatkräftig für die Wiederentdeckung von Bach und Händel und für die Aufführung zeitgenössischer Werke wie die von Richard Wagner einsetzte.