Orchester, Bands und Ensembles Ensembles Popchor der Städtischen Musikschule
Artikel merken

Popchor der Städtischen Musikschule

 

Popchor der Städtischen Musikschule
Leitung: Mathias Claus

Der neugegründete Popchor versteht sich als Jugendchor und steht allen interessierten Sängerinnen und Sängern ab 14 Jahre bis zu Studenten offen. Es handelt sich nicht um einen traditionellen Chor, sondern um eine mehrstimmige Gesangssection mit Leadsängern und unplugged Begleitband, und erinnert vom Klangbild daher eher an typische Popproduktionen der Neuzeit. Die Arbeit findet weitgehend ohne Noten statt, als Ausgangsbasis lernen die Sänger Lieder etwa über youtube, worauf die Chorsatzarbeit in der Probe aufbaut. Insofern braucht man als Voraussetzung nur ein passables Gehör. Der Chor arbeitet sowohl mit Hobbysängern als auch mit sängerisch ausgebildeten Leadsängern, der Mix macht es, es gibt also wahlweise auch leichte und schwierige Parts, je nach sängerischem Stand.
Das Repertoire besteht aus modernen bis aktuellen Poptiteln, wie beispielsweise Songs von Adele, Sam Smith oder Ed Sheeran. Darüberhinaus pflegt der neuzeitliche Chor mit seinen Rappern auch Rap Music, etwa von Rihanna, Eminem oder Macklemore.

 

Die Proben finden derzeit wöchentlich Donnerstag abends im Magnitorwall 16 statt. Der Chor tritt geregelt bei Veranstaltungen und Konzerten auf.
Die Leitung des 2015 gegründeten Chores obliegt Jazzpiano Lehrer Mathias Claus, der als Arrangeur des Ensembles auch eine sängerische Fortbildung über die Stadt Braunschweig absolvierte.

Inhaltliche Fragen: Mathias Claus 0151 54207050

Der PopChor besteht mittlerweile bereits aus 20 bis 30 Mitgliedern und konzertierte bereits in vielen großen Sälen Braunschweigs, vom Städtischen Museum bis zum Altstadtrathaus und der Volkswagenhalle. Kommentare von Veranstaltern und Konzertbesuchern: "Das Konzert war großartig." " Ich habe ja altersbedingt mit Ihrer Art von Musik nicht viel Kontakt, aber wie Sie diese mit Ihren gospelartigen Gesängen bereichern ist der Hammer." "Was jetzt kommt ist wohl der schönste Teil des Abends" (Volkswagenhalle) "Tolles gestriges Konzert im Städtischen Museum:" "Ich bin ein großer Fan von Ihren Schülern, und ich habe schon viele Chöre gehört. Immer wenn ich nach Braunschweig eingeladen bin schaue ich zuerst ob Sie auch da sind" (Ministerpräsident Weil im Altstadtrathaus). " "Sind Ihre professionellen Schüler tatsächlich aus Braunschweig?" (Ex OB Hoffmann im Altstadtrathaus).

Hier finden Sie eine Playlist mit Auftritten von dem PopChor

Youtube-Playlist

Unterrichtet von:

Mindestalter

ab 14 Jahren

schließen

Impressum

Stadt Braunschweig
Platz der Deutschen Einheit 1
38100 Braunschweig
Telefon: +49 5 31 4 70-1
E-Mail: stadt@braunschweig.de
Umsatzsteuer-ID: DE 114878770

Die Stadt Braunschweig ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch den Oberbürgermeister Ulrich Markurth.

schließen

Diesen Artikel empfehlen

  1. CAPTCHA Image
schließen

Anregung/Mitteilung zu dieser Seite
(an musikschule@braunschweig.de)

  1. CAPTCHA Image
schließen

Lesezeichen in Sozialen Netzwerken setzen

Was ist das?

Dienste für "Soziale Lesezeichen" wie del.icio.us oder Mister Wong erlauben es Ihnen, Webseiten unabhängig vom eigenen Rechner zu sichern und mit anderen zu teilen.
Auf sozialen Nachrichtenseiten wie digg oder reddit kann man eine Webseite einstellen, wo sie von anderen Nutzern kommentiert und bewertet werden kann.