Suzuki Ensemble

Im Suzuki–Ensemble spielen alle Schüler, die in den ersten Jahren das Geigespielen nach der Suzuki–Methode erlernen.

Jeder Schüler bekommt pro Woche eine halbe (oder ganze) Stunde Einzelstunde und spielt außerdem einmal in der Woche im Ensemble mit.

Diese Gruppenstunden sind sehr spielerisch gehalten.
Sie vertiefen die Unterrichtsliteratur und bieten eine wunderbare Gelegenheit des Zusammenspieles und gegenseitigen Kennenlernens Gleichaltriger.

Außerdem wird das Notenlesen vorbereitet, um einen reibungslosen Übergang in das Juniorstreichorchester zu ermöglichen.