Menü und Suche

Buchungsinformation zu Führungen der Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Allgemein

Der Historische Stadtrundgang ist für Gruppen auf Anfrage in folgenden Sprachen möglich:
Englisch, Französisch, Italienisch, Dänisch, Polnisch, Russisch, Spanisch
Maximale Teilnehmerzahl:
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen. Sollten Sie mit mehr Personen kommen, dann werden wir Ihnen die entsprechende Zahl Gästeführer zur Verfügung stellen.
Kinderführungen Die Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson ist Voraussetzung.
Betreten von Gebäuden: Das Betreten vom Rathausturm oder anderen Gebäuden im Rahmen einer Führung erfolgt auf eigene Gefahr!

Öffentliche Führungen

Tickets:
Tickets sind von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen. Eine Buchung ist bis 24 Stunden vor Beginn der Führung erforderlich. Außerhalb der Öffnungszeiten der Touristinfo können Tickets für Führungen und Okerfahrten direkt bei den Gästeführern oder Veranstaltern erworben werden (vorbehaltlich Verfügbarkeit). Gerne senden wir Ihnen die Tickets gegen einen Servicebetrag von 3,00 € per Post zu (mindestens 5 Tage vor der Führung gegen Vorkasse).
Ermäßigungen:
Kinder unter acht Jahren sind unsere Gäste (außer Kinderführungen). Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte erhalten gegen Vorlage Ihres Ausweises 50 % Ermäßigung bei folgenden Führungen: Stadtspaziergang in der Löwenstadt, Historischer Stadtrundgang, Stadtrundfahrt im Oldtimerbus.

Gruppenführungen

Treffpunktzuschlag:
Bei Start- oder Endpunkten außerhalb der Innenstadt (Okerumflut) wird ein Betrag in Höhe von 15,00 EUR berechnet.

Stornierungen:
Stornierungen, Änderungen und Umbuchungen werden nur in schriftlicher Form akzeptiert. Bei fristgerechter Stornierung einer Führung (5 Tage vor der Führung) durch den Kunden fallen keine Kosten an, danach 50 % des vereinbarten Führungspreises. Die angemeldete Mindestteilnehmerzahl ist verbindlich für die Rechnungsstellung.
Bei Absage des Kunden am Tag der Führung oder bei Nichterscheinen der Gruppe wird der volle Preis berechnet.
Umbuchung:
Eine Minderung der Personenzahl ist nach verbindlicher Buchung nicht mehr möglich. Die gebuchte Personenzahl gilt als verbindlich für die Rechnungsstellung. Sollten mehr Personen als gebucht teilnehmen, erfolgt hierfür eine Nachberechnung.
Umbuchung (vorbehaltlich Verfügbarkeit) gilt für folgende Änderungswünsche:
Datum, Uhrzeit, Treffpunkt

Für jede Umbuchung nach Erhalt einer Buchungsbestätigung berechnen wir Ihnen einen Bearbeitungsbetrag i. H. v. 5,00 €.

Bitte beachten!
Rückerstattung:
Sollten vor Inanspruchnahme oder nach Abschluss einer Leistung weniger Personen als gebucht teilnehmen, wird der Differenzbetrag nicht rückerstattet!
Bezahlung:
Nach der Führung in bar oder auf Wunsch per Rechnung direkt an den Gästeführer.

Änderungen sind vorbehalten.