Menü und Suche

Schloss Richmond

Schloss Richmond (Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Gerald Grote)

Herzogin Augusta, die Frau des Herzogs Karl Wilhelm Ferdinand und Schwester des englischen Königs Georg III., ließ sich 1769/74 über der Braunschweiger Okeraue dieses spätbarocke Schlösschen bauen. In Erinnerung an ihre Heimat ließen sie und ihr Gemahl, der Erbprinz, ab 1768 einen Landschaftsgarten nach englischem Muster anlegen, wonach das Areal ab 1786 den Namen Richmond erlangte.

Bitte beachten Sie: Die Führung ist nicht barrierefrei!

Buchungsinformation

Schloss Richmond - Innenansicht (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Sascha Gramann)

Eine Buchung ist bis 24 Stunden vor Beginn der Führung empfehlenswert, da bis dahin die entsprechende Mindestteilnehmerzahl erreicht sein muss. Ist die entsprechende Mindestteilnehmerzahl bis 24 Stunden vor Beginn nicht erreicht, wird die Führung abgesagt. Außerhalb der Öffnungszeiten der Touristinfo können Tickets für Führungen und Okerfahrten direkt bei den Gästeführern oder Veranstaltern erworben werden (vorbehaltlich Durchführung und Verfügbarkeit). Bitte erkundigen Sie sich in jedem Fall 24 Stunden vorher in der Touristinfo, ob die Führung stattfindet.

Veranstalter: Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Führung / Rundfahrt

Termine:

jeden zweiten Sonntag im Monat um 11:00 Uhr

Treffpunkt: Schloss Richmond, Wolfenbütteler Straße 55
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis (Person): 8,50 Euro

Ticketbestellung

Bitte beachten Sie, dass zwischen Ticketbestellung und Führungstermin mindestens 5 Werktage liegen müssen.

Hiermit buche ich (vorbehaltlich Verfügbarkeit, *: Pflichtangaben):

                                                       
Führung Schloss Richmond
:

Mir ist bekannt, dass eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 3.-€ anfällt.

Nach dem vollständigen Zahlungseingang werden mir die Tickets per Post zugeschickt.

Nach dem vollständigen Zahlungseingang hole ich die Tickets in der Touristinfo ab. (Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Touristinfo)


Zu diesem Thema