Menü und Suche

Frauenleben in Braunschweig zwischen Biedermeier und Novemberrevolution

Martha Rehberg, Foto um ca. 1900 (Foto: Elke Frobese)

Bei diesem Stadtspaziergang durch die Löwenstadt steht die Rolle der Frauen zu Beginn des 19. Jahrhunderts bis etwa Ersten Weltkrieg im Mittelpunkt. Die Historikerin Elke Frobese berichtet über Braunschweiger Frauen, die für die damalige Zeit Bemerkenswertes geleistet haben und zeichnet bei der Besichtigung einiger historischer Ort in der Innenstadt die Geschichte von Frauen in dieser Zeit nach.

Die Tour beginnt am Burgplatz und endet mit einem Besuch des Gartens der Gerloffschen Villa am Löwenwall.

Veranstalter: Elke Frobese M.A.

Buchungsinformation:

Eine Buchung ist bis 24 Stunden vor Beginn der Führung empfehlenswert, da bis dahin die entsprechende Mindestteilnehmerzahl erreicht sein muss. Ist die entsprechende Mindestteilnehmerzahl bis 24 Stunden vor Beginn nicht erreicht, wird die Führung abgesagt. Außerhalb der Öffnungszeiten der Touristinfo können Tickets für Führungen und Okerfahrten direkt bei den Gästeführern oder Veranstaltern erworben werden (vorbehaltlich Durchführung und Verfügbarkeit). Bitte erkundigen Sie sich in jedem Fall 24 Stunden vorher in der Touristinfo, ob die Führung stattfindet.

Führung / Rundfahrt

Termine:

31. Mai und 25. Juni 2018 um 18:00 Uhr

Treffpunkt: Burgplatz, Eingang Braunschweigisches Landesmuseum
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis (Person): 10,00 €

Ticketbestellung

Bitte beachten Sie, dass zwischen Ticketbestellung und Führungstermin mindestens 5 Werktage liegen müssen.

Hiermit buche ich (vorbehaltlich Verfügbarkeit, *: Pflichtangaben):

                                                       
Führung Frauenleben in Braunschweig
:

Ich akzeptiere die allgemeinen Geschäftsbedingungen unter www.braunschweig.de/agb-stadtfuehrungen.

Mir ist bekannt, dass ein einmaliger Bearbeitungsbetrag in Höhe von 3.-€ anfällt.

Nach dem vollständigen Zahlungseingang werden mir die Tickets per Post zugeschickt.

Nach dem vollständigen Zahlungseingang hole ich die Tickets in der Touristinfo ab. (Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Touristinfo)


Zu diesem Thema