Menü und Suche

Botanischer Garten der Technischen Universität Braunschweig

Fotostrecke (3 Bilder)

Im Botanischen Garten der Technischen Universität (gegründet 1840) forschen Wissenschaftler im Bereich der Pflanzenkunde. Außerdem dient er als Freilandlabor für experimentelle Pflanzenforschung. Zu sehen sind ca. 4.000 teilweise seltene und gefährdete Pflanzenarten.

Ein neues Gewächshaus für die Riesen-Seerose Victoria Cruziana wurde im Sommer 2018 eröffnet. Diese tropische Rarität mit ihren extrem großen und belastbaren Schwimmblättern blüht nur in zwei Nächten im August, erst weiß, dann rosa. Zu diesem Ereignis bleibt der Garten jedes Jahr auch in den Abendstunden geöffnet.

Kontaktinformationen

Botanischer Garten der Technischen Universität Braunschweig
Humboldtstraße 1
38106 Braunschweig
Stadtplan

Zu diesem Thema