Menü und Suche

Burg Dankwarderode

Fotostrecke (2 Bilder)

Heinrich der Löwe ließ die Burg um 1175 nach dem Vorbild der Kaiserpfalzen als Residenz erbauen. Sie wurde, nach vielen Veränderungen und einem Brand, 1887 bis 1906 in historisierender Manier völlig neu errichtet.

Die Burg enthält heute die mittelalterliche Abteilung des Herzog Anton Ulrich-Museums. Im Knappensaal der Burg präsentieren sich Teile des Welfenschatzes und wertvolle liturgische Gewänder. Im Obergeschoss befindet sich der prächtige Rittersaal.

Kontaktinformationen

Burg Dankwarderode
Burgplatz 4
38100 38100 Braunschweig
Stadtplan

Zu diesem Thema