Menü und Suche

Ritter St. Georg

Ritter St. Georg (Braunschweig Stadtmarketing GmbH/David Taylor)

Im Jahr 1489 errichtete Hans Haverlandt (Knochenhauer, Ratsherr, Kämmerer und Bürgermeister) das Haus Ritter St. Georg. Es gilt mit seinen spätgotischen Schnitzereien als das bedeutendste vollständig erhaltene Fachwerkhaus Braunschweigs. Die massive Wand im Erdgeschoss gehört zu einem Vorgängerbau, einem mittelalterlichen Steinhaus. Das Baudenkmal beherbergt ein Hotel. In der einstigen Diele (Restaurant) sind barocke Deckenmalereien zu bewundern.

Kontaktinformationen

Ritter St. Georg
Alte Knochenhauer Straße 13
38100 Braunschweig
Stadtplan

Weitere Informationen