Menü und Suche

Kostenbescheid bei Halt- und Parkverstößen

Besondere Kostenregelung für Fahrzeughalter bei Halt- und Parkverstößen.

Wenn bei einem Halt- oder Parkverstoß die Feststellung des Fahrzeugführers innerhalb der Verjährungsfrist von 3 Monaten nicht möglich ist oder einen unangemessenen Aufwand erfordern würde, ergeht ein Kostenbescheid an den Fahrzeughalter. Ist der Betroffene damit nicht einverstanden kann er einen Antrag auf gerichtliche Entscheidung stellen. Hierüber entscheidet das Amtsgericht Braunschweig.

Gebühren

20 EUR und Auslagen für Zustellung

Hinweise

Außer der Anhörung/Verwarnung muss die Bußgeldbehörde bei Halt- und Parkverstößen keine weiteren Maßnahmen zur Feststellung des Fahrzeugführers treffen, da der Aufwand hierfür unangemessen ist.

Mitarbeiterin, Mitarbeiter

  Auskunftstelefon der Bußgeldabteilung