Menü und Suche

Gründerquartier

 (Grafik: Braunschweig Zukunft GmbH)

INNOVATION - KREATIVITÄT -TECHNOLOGIE

Mit dem Ideeninkubator der Technischen Universität, dem Haus der Wissenschaft und dem Protohaus im Businesscenter Rebenpark nebenan hat sich in Braunschweig zusammen mit Gründervilla und Technologiepark ein regelrechtes Gründerquartier direkt am Univiertel entwickelt. Dazu gehören auch der Gründertreff Torhaus Nord und das Hackerspace Stratum 0 in der unmittelbaren Umgebung.

Dieses Gebiet beidseits des Rebenrings entwickelt sich mehr und mehr zum Anlaufpunkt für die kreativen Köpfe unserer Stadt. Dies gilt nicht nur für den stets ausgebuchten Technologiepark und die Gründervilla oder die TU Braunschweig. Es sind mittlerweile eine ganze Reihe von Institutionen, die – nur einen Steinwurf voneinander entfernt – Treffpunkt technologieverliebter Menschen sind. Hier ist eine kleine Welt der Techies und Gründer entstanden. Diese Konzentration von Gründergeist, Kreativität und Innovationsbereitschaft macht die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Braunschweig Zukunft in verschiedenen Medien sichtbar. Hier sollen sich kreative Menschen, die sich mit Technologie beschäftigen und die Innovationen vorantreiben wollen, sozusagen zu Hause fühlen, denn die „High-Tech-Szene“ lebt vom Austausch von Wissen in einer aufgeschlossenen Atmosphäre.

DIE "BEWOHNER" DES GRÜNDERQUARTIERS

Die Gründervilla und der Technologiepark Braunschweig...

... bieten technologieorientierten Start-ups rund 2.300 Quadratmeter gut ausgestatteter Bürofläche samt Internet-Standleitung zum Gigabit-Wissenschaftsnetz der TU Braunschweig. Der Technologiepark - vom Bundesverband Deutscher Innovations-, Technologie- und Gründerzentren e.V. als „Anerkanntes Innovationszentrum“ ausgezeichnet – besteht seit drei Jahrzehnten.

Das Gründungsnetzwerk Braunschweig...

... ist eine Initiative der Braunschweig Zukunft GmbH, zu der sich 21 Verbände und Institutionen zusammengeschlossen haben. Sie stellen kompetente Ansprechpartner, die Gründerinnen und Gründer auf ihrem Weg zum eigenen Unternehmen begleiten.

Das Haus der Wissenschaft Braunschweig...

... hat sich als Forum für den Dialog zwischen der Wissenschaft und anderen gesellschaftlichen Bereichen profiliert. Als Experimentier- und Lernort bietet es spannende Veranstaltungen und Ausstellungen für Menschen jeden Alters.

Die Protohaus gGmbH...

... ist eine offene High-Tech-Werkstatt im Rebenpark, Treffpunkt für Technikbegeisterte, Tüftler, Kreative und Gründer. Auf 500 Quadratmetern können sie in sieben Werkbereichen von Holzbearbeitung bis 3D-Druck ihre Ideen testen, entwickeln und verwirklichen. Es verfügt über Seminarräume und ein Café. Herzstück ist ein Lasercutter mit leistungsstarkem Laser.

Das Hackerspace Stratum 0...

... pflegt die Nerdkultur an Computer oder Laptop und bietet überdies einen Touch Gemütlichkeit. Technikbegeisterte, die sich mit anderen austauschen wollen, finden in der High-Tech-Werkstatt Gleichgesinnte. Als Einstieg empfiehlt sich die Teilnahme an Vorträgen,
Treffen der Freifunk-Community oder der CoderDojos, bei denen 6- bis 15-Jährige Programmieren lernen.

Der Gründungsinkubator...

... hilft Angehörigen der TU Braunschweig und ihrer Partnerhochschulen, Gründungsideen strukturiert zu entwickeln. Neben räumlicher Nähe zu anderen Gründenden und zu Coaches der Technologietransferstelle bieten voll ausgestattete Büroarbeitsplätze, EDV-Infrastruktur sowie ein Besprechungsraum beste Unterstützung.

Das Torhaus Nord...

... ist Gründercafé, Veranstaltungsort und Treffpunkt der regionalen Gründerszene, die der Verein vernetzen will. Es dient dem Erfahrungsaustausch. Gründerinnen und Gründer können dort ihren Firmensitz anmelden und werden bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit betreut.

Die Braunschweig Zukunft GmbH...

... bietet als städtische Wirtschaftsförderungsgesellschaft Gründungsinteressierten eine Orientierungsberatung sowie Informationen über Förderprogramme. Zu ihrem Repertoire gehören unter anderem Seminare, Fachvorträge, eine Gründerwoche, ein Gründertag und ein Gründerinnentag.