EN

10. Gründungstag Braunschweig

© Foto: Pixabay/Pexels

Das Gründungsnetzwerk Braunschweig lädt am 25. Februar 2021 Existenzgründer, angehende Gründerinnen und Gründer sowie Gründungsinteressierte online zum Braunschweiger Gründungstag ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet zwischen 14:00 und 18:30 Uhr ein abwechslungsreiches und kostenloses Programm rund um das Thema Selbstständigkeit. Dabei geben Expertinnen und Experten aus der Praxis einen umfassenden Überblick über die Grundlagen der Existenzgründung.

Eine Anmeldung über Eventbrite ist erforderlich. 

Programm

14:00 Uhr: Begrüßung, Gerold Leppa, Geschäftsführer der Braunschweig Zukunft GmbH

14:15 Uhr: „Gründung aus der Arbeitslosigkeit“, Gabriela Herrera-Ampudia, Agentur für Arbeit

Gabriela Herrera-Ampudia von der Agentur für Arbeit gibt wichtige Hinweise und Hilfestellung zur Gründung aus der Arbeitslosigkeit und erklärt, welche Voraussetzungen für eine Förderung mit dem Gründungszuschuss erfüllt sein müssen.

14:45 Uhr: Pause

15:00 Uhr: „Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten“,  Harald Karger, NBank

Die Zuhörerinnen und Zuhörer erhalten einen Überblick über die wichtigsten Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Existenzgründer. Vorgestellt werden aktuelle Angebote in den Bereichen Zuschüsse, Förderdarlehen und Beteiligungskapital.

15:30 Uhr: Pause

15:45 Uhr: Gründungstalk, Henrik Borgwardt, CoPro Technology GmbH, und Dorothee Reinhardt, Kreativrausch GmbH

Beim Gründungstalk geben erfahrene Gründerinnen und Gründer, die den Schritt in die Selbstständigkeit bereits gewagt haben, einen Praxisbericht und beantworten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihre Fragen rund um das Thema Existenzgründung.

16:15 Uhr: Pause

16:30 Uhr: „Unternehmensnachfolge“, Thomas Kausch, Allianz für die Region GmbH

Wer sich selbstständig machen möchte, muss nicht immer das Rad neu erfinden, sondern kann mit einer Unternehmensnachfolge auf die Geschäftsideen erfolgreicher Unternehmen zurückgreifen. Aber welche Vor- und Nachteile hat überhaupt die Unternehmensnachfolge gegenüber einer Neugründung, was kommt dabei auf die Nachfolgeinteressierten zu und wer bietet Unterstützung an? Diese und weitere Fragen beantwortet Thomas Kausch von der Allianz für die Region in seinem Vortrag.

17:00 Uhr: Pause

17:15 Uhr: „Netzwerken. Community. Ökosystem – Verbindungen schaden nur dem, der keine hat!“, Johanna Heß und Moritz Tetzlaff, TRAFO Hub GmbH

17:45 Uhr: Pause

18:00 Uhr: „Existenzgründung im Nebenerwerb“, Uwe Heinze, IHK Braunschweig

Eignet sich mein Geschäftsmodell für eine Nebentätigkeit? Welche Formalitäten habe ich zu erfüllen? Benötige ich eine spezielle Rechtsform und was kommt an Steuern und Abgaben  auf mich zu? Um diese und andere Fragen soll es bei dem Vortrag „Gründung im Nebenerwerb“ von IHK-Referent Uwe Heinze gehen.

18:30 Uhr: Ende

Veranstalter

Kontaktadresse

© Foto: Braunschweig Zukunft GmbH/Sascha Gramann

Olivia Sauer

Projektleiterin
Gründungsförderung, Geschäftsstelle Gründungsnetzwerk

Anschrift

Rebenring 33
38106 Braunschweig

Kontakt

Tel.: 0531 4703452
Fax: 0531 4703444

© Foto: Braunschweig Zukunft GmbH/Sascha Gramann

Tobias Schlote

Projektassistent
Gründungsevents

Anschrift

Rebenring 33
38106 Braunschweig

Kontakt

Tel.: 0531 4703443
Fax: 0531 4703444